Theater- und Filmschauspielschule

Die Theaterakademie Stuttgart bindet die regelmäßige Arbeit am Filmset und im Bereich Film angemessen an die Anforderungen des Arbeitsmarktes in die Ausbildung mit ein.

Denn nicht nur für Absolventen der Schauspielausbildung an der Filmschauspielschule, sondern auch für immer mehr Theaterpädagogen ist die Erfahrung mit und vor der Kamera essentiell und erleichtert den Einstieg in den umkämpften Arbeitsmarkt erheblich, egal in welchem künstlerischen Bereich die Absolventinnen und Absolventen dann tatsächlich arbeiten wollen.

Indem sie neben den traditionellen Fächern der Theaterpädagogik auch Erfahrung am Filmset mit einbindet bietet die TAS die Vielfalt, die die Absolventen für ihre zukünftige künstlerische Arbeit benötigen. Die Auszubildenden erfahren neben der klassischen Theaterpraxis das Schauspiel vor der Kamera, erstellen Kurzfilme und ein "About Me". Wertvolle Erfahrungen am Filmset machen die Auszubildenden auch durch die Kooperation mit der Regieklasse der Merzakademie Stuttgart.

Ausbildungsgänge an der Theater- und Filmschule

Die Ausbildungsgänge, die an der Theaterakademie Stuttgart angeboten werden und kombiniert werden können sind die Ausbildung zum Schauspieler, zum Theaterpädagogen und zum Sprachpädagogen.

Schauspielausbildung

In der Schauspiel Ausbildung eignet sich der Auszubildende ein Repertoire an klassischen und modernen Rollen an. Das Schauspiel vor der Kamera ist ein fester Ausbildungsinhalt. Im Fokus steht die Entwicklung der körperlichen und sprachlichen Fähigkeiten, individuellen spielerischen Phantasie, Wandlungsfähigkeit und der künstlerischen Ausdruckskraft des zukünftigen Schauspielers.

Und das alles mit starkem Praxisbezug: Die Zusammenarbeit mit der TheaterKompagnieStuttgart oder dem Alten Schauspielhaus Stuttgart ermöglicht den Auszubildenden ihre Fähigkeiten auf der Bühne zu trainieren.


Der Abschluss der Ausbildung erfolgt mit der staatlichen Bühnenreifeprüfung und der Aufnahme in die ZAV-Kartei. Die Aufnahme in die Kartei der ZAV-Künstlervermittlung ist ein großer Vorteil für Absolventen und Absolventinnen der TheaterAkademieStuttgart, denn sie ist die Vermittlungsstelle für künstlerisch Tätige rund um Bühne und Kamera.

Erfahren Sie mehr über die Schauspiel Ausbildung, Unterrichtszeiten, Ausbildungsbeginn, Ausbildungsinhalte, Schulgebühren und Besonderheiten hier.

Theaterpädagogik Ausbildung

Das Besondere der Theaterpädagogischen Ausbildung ist der starke Praxisbezug im künstlerischen und im pädagogischen Bereich: Methoden der Theaterpädagogik, die auch die Arbeit mit der Filmkamera beinhalten, werden praktisch und theoretisch behandelt. Ziel ist es, dass jeder Auszubildende einen individuellen Zugang zur Theaterpädagogik entdeckt.

Erfahren Sie mehr  über die Theaterpädagogik Ausbildung, Unterrichtszeiten, Ausbildungsbeginn, Ausbildungsinhalte, Schulgebühren und Besonderheiten hier.

Sprechkunst/Sprachpädagogik Ausbildung

Auch die Berufsfelder für Auszubildende der Sprechkunst / Sprachpädagogik sind vielfältig: Sprecher für Funk und Fernsehen, Synchronsprecher, oder Rezitator  sind nur wenige der Möglichen Berufsperspektiven in diesem Bereich.

Besonderheiten auf einen Blick

  • Theater und Film: Neben den klassischen Fächern der Theaterpädagogik bindet die TAS auch die Arbeit am Filmset mit ein
  • Langjährige Erfahrung: Die Theaterakademie Stuttgart hat 25 Jahre Erfahrung in der praxisorientierten Theaterausbildung
  • Starker Praxisbezug: Praxisnähe durch reichlich Erfahrung auf der Bühne und am Filmset.
  • Doppelstudium: Die Schauspielausbildung der Filmschauspielschule kann mit der Theaterpädagogik Ausbildung kombiniert werden. Die Kombinationsmöglichkeit bietet den Absolventen der Theaterakademie Stuttgart einen entscheidenden Vorteil beim Berufseinstieg und nimmt nur ein zusätzliches Jahr in Anspruch.
  • Ausbildungsinstitut mit "Schüler-"BAföG: Die TheaterAkademieStuttgart ist ein vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg anerkanntes Ausbildungsinstitut mit "Schüler-"BAföG bis 504 Euro im Monat.

Infoworkshops: Die Theaterakademie Stuttgart bietet Infoworkshops an, bei denen Studieninteressierte in den Ausbildungstag eines Auszubildenden “reinschnuppern” können. Infoworkshop Termine, Neuigkeiten zu Casting Terminen, beziehungsweise Vorsprechterminen für Interessenten an einer Schauspiel-, Theaterpädagogik oder Sprechkunst/Sprachpädagogik Ausbildung finden Sie hier.