Die Theater­Akademie­Stuttgart

20 Jahre erfolgreiche, praxisorientierte Theaterausbildungen in Stuttgart: mit staatlich anerkannten Abschlüssen für Schauspieler, für Sprachkünstler/Sprechpädagogen und für Theaterpädagogen! Wir bereiten Sie gründlich auf einen Beruf vor, der für Jahrzehnte Ihr Leben prägen wird. Darum bieten wir schon während des Studiums Praktika, Hospitationen und Engagements an, damit Sie Film- Theater- Sprech- und Pädagogikerfahrungen sammeln können und mit einem großen Rucksack an Können, Wissen und Erfahrungen nach vier Jahren die Akademie verlassen: als Schauspieler / Aufnahme in die Kartei der ZAV, als Theaterpädagoge / Theaterpädagoge BuT, oder als Sprachkünstler / Sprechpädagoge.

Als bundesweit einziges Institut bietet die TheaterAkademieStuttgart die Möglichkeit der Kombination von Ausbildungsgängen an, z.B. Theaterpädagogik mit einem Schauspielstudium - zwei staatlich anerkannte Abschlüsse also in nur einem zusätzlichen Jahr!

Vom Kultusministerium Baden-Württemberg anerkanntes Ausbildungsinstitut nach § 7 Abs. 1, 2 BAföG

Unsere Ausbildungsgänge

Schauspielschule

Die Schauspielschule

Wer als Schauspieler "auf dem Markt" bestehen will, benötigt ein breites Portefeuille an Kenntnissen und Fähigkeiten: eine ausgebildete Sprache/Stimme, Präsenz für die Bühne wie auch vor der Kamera, körperliche Durchlässigkeit und Wandlungsfähigkeit, Weltinteresse und Ausdauer! Das sind die Eckpfeiler im Curriculum der Schauspielschule an der TheaterAkademieStuttgart. Zusätzlich sammeln die Schauspielschüler in der Zusammenarbeit mit dem Tourneetheater der TheaterKompagnieStuttgart bei zahlreichen Auftritten an Stadttheatern wertvolle Praxiserfahrungen im realen Theaterbetrieb!

mehr erfahren

Ausbildungsgang Theaterpädagogik

Die Ausbildung Theater­pädagogik

In praktisch allen Lebensbereichen etablieren sich heute Theaterpädagogen, von der frühkindlichen Erziehung bis hin zur geriatrischen Arbeit, in Gefängnissen oder bei der Flüchtlingsintegration, an Theatern und in der Wirtschaft. Immer finden sich neue Arbeitsfelder für diesen jungen, vitalen Beruf. Ein breiter Fächerkanon bereitet in der vierjährigen Ausbildung für Theaterpädagogik auf diese Berufsmöglichkeiten vor: Psychodrama, Improvisation, Jeux dramatiques, Playback-Theater, gruppendynamisches Training, Unterrichtskonzeption, Kinder- Jugendtheater, Projekt- und Stückentwicklung, Theatertheorie etc.

mehr erfahren

Ausbildungsgang Sprachkunst/Sprechpädagogik

Sprachkunst / Sprechpädagogik

Eine Geschichte erzählen lernen und die Zuhörer einzufangen in den Bann eines Textes, in seine inneren Bilder - fremde Menschen, andere Kulturkreise oder wunderbare Fantasiewelten vor das innere Auge zu zaubern, nur durch die Kraft der Sprache! Das ist sowohl das Ziel unserer Sprecherausbildung als auch der sprechpädagogischen Arbeit.
Die Studienfelder für den Sprachkünstler/Sprechpädagogen sind neben Textverständnis und -interpretation auch Textentwicklung, Bewegungs-, Atem- und Stimmschulung, Schauspielunterricht, Poetik und Theatergeschichte, Anatomie des Sprechapparates und frühkindliche Sprachförderung.

mehr erfahren

Cornelia Elter-Schlösser

Schauspielerin / Theaterwissenschaftlerin / Dramaturgie und Stückübersetzungen

Gründung und Leitung TheaterAkademieStuttgart & TheaterKompagnieStuttgart

Das "Doppelstudium"

Schauspielausbildung in Kombination mit der Ausbildung Theaterpädagogik

Ausbildung Theaterpädagogik in Kombination mit Sprachkunst/Sprechpädagogik

Ausbildung Sprachkunst/Sprechpädagogik in Kombination mit Schauspiel

 

Ausbildungsgänge

Die Schauspielschule
Ausbildung für Sprachkunst/-pädagogik
Ausbildung für Theaterpädagogik
Das Doppelstudium

Christian Schlösser

Regisseur / Sprecher / Theaterpädagoge

Gründung und Leitung TheaterAkademieStuttgart & TheaterKompagnieStuttgart

Veranstaltungen & News an der Theater­Akademie­Stuttgart

Studiobühne der TheaterAkademieStuttgart
Theaterwerkstatt
Regiekurs I. (Grundkurs) für Theaterpädagogen und Lehrer
Regiekurs II. (Aufbaukurs) für Theaterpädagogen und Lehrer

Letzte Aufnahmeprüfung für Studienbeginn September

Es sind nur noch drei Ausbildungsplätze frei, darum eine herzliche Einladung zum letzten Vorstellungstermin am 14.August von 10.00 - 19.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

Die Aufnahmeprüfungen an der TheaterAkademieStuttgart sind grundsätzlich Einzelprüfungen, die Termine werden auf der Homepage und auf Facebook veröffentlicht. In Ausnahmefällen werden auch individuelle Termine vereinbart. Im Anschluss an die Prüfung findet ein Gespräch statt, in dem der Bewerber Gründe und Motivation seiner Bewerbung darlegt. Der Bewerber sollte für die Prüfung ca 1 Stunde Zeit einplanen.

Weiterlesen …