Curriculum

Die drei Ausbildungsgänge der TheaterAkademieStuttgart Schauspiel, Theaterpädagogik, Sprechkunst / Sprachpädagogik sind staatlich anerkannt nach §15 des Privatschulgesetzes des Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg. Deshalb kann eine Ausbildungshilfe gemäß BAföG bei der zuständigen Kreis- bzw. Bezirksverwaltung und/oder ein Bildungskredit beim Bundesverwaltungsamt beantragt werden.

Zusätzliche Qualifikationen für die Schauspielausbildung ist die Prüfung vor dem Gremium der ZAV-Künstlervermittlung Stuttgart.

Zusätzliche Qualifikationen für die Theaterpädagogik ist die Anerkennung als Vollausbildung des Bundesverband für Theaterpädagogik BuT.

Unterricht: Ganztägig von Montag bis Freitag
Aufnahme pro Jahr: 18 Schüler
Ausbildungsbeginn: September und Januar
Schulgebühr: € 370,- mtl. (Für das Doppelstudium fallen ab dem 3ten Jahr € 50.- zusätzliche Kosten an)

I. Jahr

Grundausbildung:

Fächerkanon: Improvisation - Schauspieltraining - Tschechov- und Grotowskitraining - Maskenspiel – Grundlagenarbeit Theaterpädagogik - Jonglage - Fechten - Tanz - Körperarbeit - Rhythmik (Gesang und Trommeltraining) - Sprechtraining - Theater-/Literatur- und Kunstgeschichte - Mitarbeit in Regieprojekten des III.Jahrgangs in der Fachabteilung für Theaterpädagogik.

Zulassungsprüfung für die Fachrichtungen

  • Schauspiel
  • Theaterpädagogik
  • Sprechkunst / Sprachpädagogik

II. und III. Jahr

Gemeinsamer Fächerkanon
Szenisches Studium - Maskenspiel - Tanz - Clownerie - Comedia dell'Arte - Gruppendynamik - Literatur-und Theatergeschichte - Kulturmanagement - Sprechtraining (Stimmbildung / Sprech-und Atemtechniken) - Dramatherapie - Kostüm- und Bühnenbild

Schauspiel
• szenische Arbeit
• Rollenstudium
• Spiel vor der Kamera
• Ballett / Gesellschaftstanz / Hiphop
• Körperarbeit, Jonglage
• Fechten, Bühnenkampf
• Arbeit am eigenen Clown und den Figuren der Commedia dell arte
• Maskenspiel
• Sprechtechnik, Textanalyse/Textgestaltung, Atem-Körper-Stimme, Stimmbildung, Phonetik / Artikulation
• Gesang / Rhythmik
• Theater- und Filmgeschichte
• Dramenanalyse

Mitarbeit in Produktionen der TheaterKompagnieStuttgart und Altes Schauspielhaus Stuttgart

Sprechkunst / Sprachpädagogik
• Metrik
• Poetik
• phonetisches Training
• Atem-/Stimmbildung
• Textanalyse/Textgestaltung
• Gehörbildung
• Phonetik / Artikulation
• Korrektur des Stimmsitzes
• Entwicklung und Erweiterung des Stimmvolumens
• Schulung rhythmisch - musikalischer Fähigkeiten
• Textverständnis und Textanalyse
• Literaturperformance
• Theatergeschichte
• Sprechpädagogik
• allgemeine Pädagogik
• Anatomie der Sprechwerkzeuge

Praktika an Kindergärten und in Flüchtlingseinrichungen

Theaterpädagogik
• szenische Arbeit
• Theaterpädagogik
• allgemeine Pädagogik, Methodik und Didaktik
• Regie und Projektentwicklung
• Kulturmanagement
• Dramatherapie
• Gruppendynamik
• Jeux Dramatique
• Forumtheater nach A.Boal
• Tanz
• Sprechtechnik, Sprechgestaltung, Atem-Körper-Stimme, Phonetik/ Artikulation
• Fechten, Bühnenkampf
• Arbeit am eigenen Clown und Figuren der Commedia dell arte
• Maskenspiel
• Bühnen- und Kostümbild, Bühnenlicht
• Theatergeschichte
• Dramenanalyse
• Szenisches Schreiben

Praktika in Brennpunkt- und Flüchtlingseinrichtungen, sowie Zusammenarbeit mit dem Landestheater Tübingen

Zwischenprüfungen für alle Ausbildungsgänge

IV. Jahr

Schauspiel
Rollenstudium - Camera Acting - Grotowskitraining - Gesang - Tanz - Filmprojekt - Klausur Theatergeschichte - Klausur Dramenanalyse - Sprechprüfung - Rollenprüfung - ZAV-Vorsprechen - Dramenanalyse

Sprechkunst / Sprachpädagogik
Literaturepochen - pädagogische Sprachförderung - allgemeine Pädagogik - Klausur Theatergeschichte - Klausur Metrik/Poetik - pädagogische Sprechprüfung - externes Sprachprojekt im sozialen Brennpunkt - Literaturperformance - Abschlussrezitation

Theaterpädagogik
Unterrichtskonzeption – Kulturmanagement - Sprechkunst - Sprachpädagogik - allgemeine Pädagogik - Klausur Theatergeschichte - Klausur Dramenanalyse - pädagogische Sprechprüfung - externes Abschlussprojekt im sozialen Brennpunkt - Regiearbeit

 

Abschlussprüfung Schauspiel

  • Prüfung zum staatlich anerkannten Schauspieler (Bühnenreifeprüfung)
  • ZAV-Prüfung
  • Rollenpräsentation (4 Rollen)
  • Cameracting (1 Rolle)
  • Prüfung Sprechkunst (Lesung)
  • Klausur Theatergeschichte
  • Klausur Dramenanalyse
  • Schriftliche Abschlussarbeit

Abschlussprüfung Sprechkunst / Sprachpädagogik

  • Prüfung zum staatlich anerkannten Sprechkünstler und Sprachpädagogen
  • Sprachperformance
  • Rezitation in Lyrik, Epik und Prosa
  • Sprachpädagogische Lehrprobe
  • Sprachförderungsprojekt im Kindergarten
  • Klausur Theatergeschichte
  • Klausur Metrik/Poetik
  • Schriftliche Abschlussarbeit

Abschlussprüfung Theaterpädagogik

  • Prüfung zum staatlich anerkannten Theaterpädagogen/In, Theaterpädagoge/In BuT
  • Theaterpädagogisches Abschlussprojekt an einer Brennpunktschule
  • Regiearbeit mit Studenten der TAS
  • Sprachpädagogische Lehrprobe
  • Klausur Theatergeschichte
  • Klausur Dramenanalyse
  • Schriftliche Abschlussarbeit